Bali (Sprache in Nigeria)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Bali

Gesprochen in

Demsa, Adamaua (Nigeria)
Sprachcodes
ISO 639-3:

bcn

Das Bali (auch bekannt als Bibaali, Maya, Abaali, Ibaale oder Ibaali) ist eine Niger-Kongo-Sprache, die von 2.000 Personen (2006) in Demsa und Adamaua in Nigeria gesprochen wird.

Sie hat keinerlei offiziellen Status und ist eine marginalisierte Sprache.

Das in Nigeria gesprochene Bali ist grundverschieden von der in der Demokratischen Republik Kongo gesprochenen Bali-Sprache.

Webseiten[Bearbeiten]