Barrett Nunataks

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

-79.297222222222-81.403611111111Koordinaten: 79° 18′ S, 81° 24′ W

Reliefkarte: Antarktis
marker
Barrett Nunataks
Magnify-clip.png
Antarktis

Die Barrett Nunataks sind eine Gruppe von Nunataks an der Ostseite des Dott Ice Rise in der westantarktischen Heritage Range, mit Blick über die eisgefüllte Bucht Constellation Inlet.[1]

Sie wurden von einer Expedition der University of Minnesota ins Ellsworthgebirge in den Jahren 1962/63 nach Peter J. Barrett benannt, einem Geologen der Expedition.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Barrett Nunataks (Englisch) In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey. Abgerufen am 7. Juni 2010.