Barry O’Farrell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Barry O’Farrell, 2012

Barry O’Farrell (* 24. Mai 1959 in Melbourne, Victoria) ist ein australischer Politiker der Liberal Party of Australia.

Leben[Bearbeiten]

Als Nachfolger von Stephen O’Doherty ist O’Farrell seit 1999 Abgeordneter im Parlament von New South Wales. Seit 28. März 2011 ist er als Nachfolger von Kristina Keneally Premierminister von New South Wales. O’Farrell ist mit Rosemary Cowan verheiratet und hat zwei Kinder. Er wohnt in Roseville, New South Wales.

Weblinks[Bearbeiten]