Berghahn Books

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Berghahn Books ist ein US-amerikanischer Wissenschaftsverlag aus New York City, mit einem weiteren Sitz in Oxford. Er wurde 1994 durch Marion Berghahn gegründet und führt über 1.500 Bücher und ca. 30 Fachzeitschriften u.a. Sartre Studies International, Anthropological Journal of European Cultures und Journal of Romance Studies. Das Programm von Berghan Books ist in den Sozialwissenschaften angesiedelt, speziell bei Anthropologie, Geschichte, Politik sowie Film- und Medienwissenschaften.

Weblinks[Bearbeiten]