Billy Mitchell (Videospieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Billy L. Mitchell (* 16. Juli 1965 in Holyoke, Massachusetts) wurde bekannt durch die Aufstellung von Rekorden in Arcade-Spielen. Er wird als größter Arcade-Videospiel-Spieler aller Zeiten bezeichnet.[1]

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Einen historischen Rekord erzielte Billy Mitchell am 3. Juli 1999 in Pac-Man. Er absolvierte 255 Level mit maximaler Punktzahl, ohne jemals gefressen zu werden. Dabei sammelte er sämtliche Boni ein und fraß jeden blauen Geist. Der maximale Punktestand liegt bei 3.333.360 Punkten und wird im Englischen als „perfect game“ bezeichnet. Mitchell besitzt in Hollywood die Einzelhandelskette Rickey's World Famous Restaurant und benutzt die gleiche Marke zum Verkauf zahlreicher scharfer Soßen.

In dem Dokumentationsfilm The King of Kong: A Fistful of Quarters, in dem es um einen Rekordversuch in dem Spiel Donkey Kong geht, tritt er neben Steve J. Wiebe und anderen bekannten amerikanischen Videospielikonen auf.[2]

Rekorde[Bearbeiten]

  • Pac-Man: 3.333.360 Punkte, 3. Juli 1999 im Funspot Family Fun Center in New Hampshire (erste Person, die ein „perfektes Spiel“ in Pac-Man absolvierte)[3]
  • Donkey Kong Jr.: 957.300 Punkte, 2004 (am 14. Februar 2010 von Steve J. Wiebe mit 1.190.400 Punkten übertroffen)[4]
  • Donkey Kong: 1.050.200 Punkte, 2007 (am 8. März 2010 von Hank S. Chien mit 1.061.700 Punkten übertroffen)[5]
  • Burgertime: 7.881.050 Punkte, 1984 (2006 von Bryan L. Wagner übertroffen)
  • Centipede: über 10 Millionen Punkte
  • Donkey Kong: 1.062.800 Punkte und Donkey Kong Jr.: 1.270.900 Punkte; 24. Juli 2010[6]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Wahl zu einem der Video Game Player of the Year (Videospielspieler des Jahres) von Twin Galaxies und dem U.S. National Video Game Team am 14. Januar 1984.[7]
  • Ernennung zum Video Game Player of the Century am 17. September 1999 während der Tokyo Game Show. Von Namco-Gründer Masaya Nakamura wurde er mit einem Preis für das erste perfekte „Pac-Man“-Spiel ausgezeichnet.
  • MTV wählte Billy Mitchell zu einem der 10 Most Influential Video Gamers Of All Time (zehn einflussreichsten Videospieler aller Zeiten) am 21. Juni 2006.[8]

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Perfect Man
  2. The King of Kong: A Fistful of Quarters
  3. July 3, 1999: Gobbling Up a Pac-Man Record
  4. Twingalaxies Donkey Kong junior Highscore list
  5. Twingalaxies Donkey Kong Highscore list
  6. Billy Mitchell takes back Donkey Kong records
  7. Twin Galaxies' Coronation Day Crowns Video's Best of '83
  8. "MTV selects Billy Mitchell one of "The 10 Most Influential Video Gamers Of All Time"