Boboda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boboda, Bobo Fing, Bobo Madaré

Gesprochen in

Burkina Faso, Mali
Sprecher 53.400[1]
Linguistische
Klassifikation
Mande-Sprachen
West-Mande
Nordwest-Mande
Soninke-Bobo
  • Boboda
Offizieller Status
Amtssprache von
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

ISO 639-3:

bbo

Boboda (auch Bobo Madaré) ist eine Mande-Sprache, die von den Bobo in den westafrikanischen Staaten Burkina Faso und Mali gesprochen wird.

Die Bezeichnung Bobo Fing wird von den Bobodasprechern abgelehnt.

Dialekte sind Benge, Syabéré und Vore, das westlich von Bobo-Dioulasso gesprochen wird.

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ethnologue.com