Rathaus (Breslau)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Breslauer Rathaus)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Breslauer Rathaus
Breslauer Rathaus
Astronomische Uhr von 1580 an der Ostfassade

Das Breslauer Rathaus ist ein Wahrzeichen der Stadt Breslau. Es wurde im 13. Jahrhundert in der Mitte des Großen Rings errichtet, im 15. Jahrhundert im spätgotischen Stil aufwändig umgebaut. Die reichverzierte Ostfassade mit einer astronomischen Uhr aus dem Jahr 1580 wird in zahlreichen Publikationen über die Stadt abgebildet. Ihr Maßwerk und ihre Fialen entstammen der Zeit um das Jahr 1500. Der Erker an der südöstlichen Ecke wurde in den Jahren 1476–1488 von Briccius Gauske aus Görlitz geschaffen.

Die Südfassade mit mehreren Erkern entstammt der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Ihre Skulpturen stellen Szenen aus dem städtischen Leben des Mittelalters dar. Der in den westlichen Teil des Gebäudes integrierte Rathausturm im Stil der Renaissance wurde in den Jahren 1588–1595 gebaut. Er ist 66 m hoch.

In den Jahren 1860–1863 wurde neben dem alten Rathaus auf dem Grundstück des alten Leinwandhauses eine neugotische Erweiterung nach den Entwürfen von Friedrich August Stüler gebaut. Sie beherbergt heute die Repräsentationsräume des Oberbürgermeisters und die Tagungsräume des Stadtrates. Anschließend wurde das alte Rathaus 1865 von Karl Lüdecke renoviert: es wurden die nachträglich eingebauten Teilungswände entfernt und ein neues Treppenhaus an der Nordseite hinzugefügt.

Während des Zweiten Weltkriegs wurde das Rathaus beschädigt und in den Jahren 1949–1953 unter der Leitung von Marcin Bukowski restauriert.

Im historischen Bauwerk befindet sich das Museum der bürgerlichen Kunst (poln. Muzeum Sztuki Mieszczańskiej). In den Kellerräumen findet man die bekannte, seit mehr als 700 Jahren (von ca. 1275) existierende Bierwirtschaft „Schweidnitzer Keller“.

Literatur[Bearbeiten]

  • Stefan Arczyński, Jan J. Trzynadlowski: Ratusz wrocławki. Muzeum Historyczne, Wrocław 1998, ISBN 83-905227-3-0 (formal falsche ISBN)
  • Izabella Gawin, Dieter Schulze, Reinhold Vetter: Schlesien – Deutsche und polnische Kulturtraditionen in einer europäischen Grenzregion. DuMont-Kunst-Reiseführer. DuMont, Köln 1999, ISBN 3-7701-4418-X, S. 94–97
  • Rudolf Stein: Der Schweidnitzer Keller im Rathaus zu Breslau. Ein ehrwürdiger Spiegel von Alt-Breslauer Geschichte und heiterer Kunst, von behaglichem Genuss und gemütvollem Leben. Wilhelm Gottlieb Korn, Breslau 1941
  • Mieczyslaw Zlat: Das Rathaus zu Wroclaw. Zaklad Narodowy Imienia Ossolińskich Wydawnictwo, Wrocław u. a. 1977

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rathaus (Breslau) – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

51.10961111111117.031816666667Koordinaten: 51° 6′ 35″ N, 17° 1′ 55″ O