Bronzesultanshuhn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bronzesultanshuhn
Porphyrio alleni Martien Brand.jpg

Bronzesultanshuhn (Porphyrio alleni)

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Kranichvögel (Gruiformes)
Familie: Rallen (Rallidae)
Gattung: Purpurhühner (Porphyrula)
Art: Bronzesultanshuhn
Wissenschaftlicher Name
Porphyrio alleni
Thomson, 1842

Das Bronzesultanshuhn (Porphyrio alleni), auch Afrikanisches Sultanshuhn genannt, ist eine afrikanische Vogelart aus der Familie der Rallenvögel. In der Westpaläarktis ist es ein sehr seltener Irrgast.[1]

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Bronzesultanshuhn erreicht mit von 22 bis 26 Zentimeter etwa die Körpergröße einer Wasserralle. Männchen wiegen durchschnittlich 154 und Weibchen 125 Gramm. Die Flügelspannweite beträgt 48 bis 52 Zentimeter.[2]

Das Bronzesultanshuhn hat einen kurzen, roten Schnabel und einen grünlichen Rücken, der weinrötlich überwaschen ist. Die Beine sind rot mit langen Zehen. Der Schwanz ist kurz und weiß und weist auf der Unterseite eine dunkle Querbinde auf. Männchen haben während der Fortpflanzungszeit eine blaue Stirnplatte. Bei Weibchen ist diese grün. Noch nicht geschlechtsreife Bronzesultanshühner sind sandfarben mit etwas dunkleren Unterschwanzdecken. Die Dunenküken sind schwärzlich.

Verbreitung, Lebensraum und Lebensweise[Bearbeiten]

Das Bronzesultanshuhn ist ein Brutvogel Afrikas. Es kommt südlich der Sahara vor und fehlt lediglich im ariden Südwesten Afrikas. Es besiedelt außerdem Madagaskar, die Komoren und Mauritius. Sein Lebensraum sind tropische Niederungs- und Feuchtgebiete. An permanenten Gewässern ist das Bronzesultanshuhn ein Standvogel. Dort wo der Gewässerbestand saisonal schwankt, wandert die Ralle unregelmäßig und dringt während dieser Streifzüge auch bis Nordafrika und Westeuropa vor. Das Bronzesultanshuhn lebt überwiegend von pflanzlicher Nahrung.

Belege[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Hans-Günther Bauer, Einhard Bezzel und Wolfgang Fiedler (Hrsg): Das Kompendium der Vögel Mitteleuropas: Alles über Biologie, Gefährdung und Schutz. Band 1: Nonpasseriformes – Nichtsperlingsvögel, Aula-Verlag Wiebelsheim, Wiesbaden 2005, ISBN 3-89104-647-2

Einzelbelege[Bearbeiten]

  1. Bauer et al., S. 402
  2. Bauer et al., S. 402

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bronzesultanshuhn (Porphyrio alleni) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien