Brooklyn Lee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brooklyn Lee (2012)
Brooklyn Lee (2011)

Brooklyn Lee (* 1. Juni 1989) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Ursprünglich aus Ohio, begann Lee im Alter von 18 Jahren als Stripperin in einem Strip-Club in Boston, Massachusetts zu arbeiten. Sie zog von New York nach Los Angeles, um in der Hardcorebranche Karriere zu machen. Ursprünglich hatte sie einen Vertrag mit der Agentur LA Direct Models als Newcomer im Jahr 2010. Mitglieder der Originalbesetzung von Die Rache der Eierköpfe haben ihre Unterstützung für die Pornoparodie mit dem Titel „Official Revenge of the Nerds Parody“. Sie unterzeichnete im November 2011 mit Mark Spieglers Agentur Spieglergirls einen Exklusivvertrag.

Lee spielte 2010 in Pinks Musikvideo zu Raise Your Glass mit drei weiteren LA Direct Models. Sie wurden mit verbundenen Augen gezeigt und gemolken, um eine Flasche zu füllen und ein Kalb zu ernähren. Lee wurde auch gezeigt, wie sie Rosenblüten aus ihrem Mund in die Luft schießt.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2012 AVN Award for Best New Starlet
  • 2012 AVN Award for Best All-Girl Group Sex Scene in Cherry 2
  • 2012 AVN Award for Most Outrageous Sex Scene in American Cocksucking Sluts
  • 2012 AVN Award for Best Oral Sex Scene in American Cocksucking Sluts
  • 2012 AVN Award for Best Sex Scene in a Foreign-Shot Production in Mission Asspossible
  • 2012 XRCO Award for Orgasmic Oralist
  • 2012 TLA Raw Award for Best Female Newcomer
  • 2013 XBIZ Award for Female Performer of the Year
  • 2013 AVN Award for Best All-Girl Group Sex Scene (Brooklyn Lee, Ruth Medina & Samantha Bently, in: Brooklyn Lee: Nymphomaniac)
  • 2013 AVN Award for Best Foreign Non-Feature (Brooklyn Lee: Nymphomaniac)
  • 2013 XRCO Award - Orgasmic Oralist
  • 2013 XRCO Award - Superslut [1]

Ausgewählte Filme[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Brooklyn Lee – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Liste der Gewinner der XRCO Awards 2013. Abgerufen am 2. Mai 2013.