Buch der Riten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buch der Riten

Das Buch der Riten (chinesisch 禮記 / 礼记Pinyin Lǐjì oder auch Xiaodai liji 小戴禮記) ist einer der Fünf Klassiker, die dem Konfuzius zugeschrieben werden.

Es beschreibt soziale Verhaltensweisen und Hofzeremonien (die konfuzianischen Riten).

Das Buch der Riten ist das umfangreichste der kanonischen Bücher. Es ist erst nach Konfuzius entstanden und teilweise wohl auf das zweite Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung zu datieren, Teile werden auf Schüler des Konfuzius zurückgeführt (so die Bibliographie im Hanshu 漢書·藝文志). Es behandelt die Vorschriften der Etikette, Sitten und Bräuche, zum Beispiel für den Ahnenkult und für das Benehmen bei Hof. Die Referenz auf die "Riten" (禮), bzw. die "Aufzeichnung über die Riten" (禮記) muss sich in älteren Texten nicht unbedingt auf das Buch der Riten beziehen, sondern kann auch frühere Texte und Textsammlungen bezeichnen - der Bezug ist dann oft unklar.

Inhalt[Bearbeiten]

Inhalt
Nummer Schriftzeichen Pinyin Übersetzung
01-02 曲禮上下 Qūlǐ Regeln der Schicklichkeit 1 und 2
03-04 檀弓上下 Tángōng Tangong 1 und 2
05 王制 Wángzhì Königliche Regulationen
06 月令 Yuèlìng Regierung in den verschiedenen Monaten
07 曾子問 Zēngzǐ Wèn Fragen des Zengzi
08 文王世子 Wénwáng Shìzǐ König Wen als Sohn und Erbe
09 禮運 Lǐyùn Durchführung der Riten
10 禮器 Lǐqì Utensilien der Riten
11 郊特牲 Jiāotèshēng Opfer
12 內則 Neìzé Familienmuster
13 玉藻 Yùzǎo Jade-Perlen der königlichen Mütze
14 明堂位 Míngtángwèi Plätze in der Halle der Auszeichnung
15 喪服小記 Sāngfú Xiǎojì kleinere Angelegenheiten der Trauerkleidung
16 大傳 Dàzhuàn Große Abhandlung
17 少儀 Shǎoyí Kleinere Regeln des Benehmens
18 學記 Xueji Aufzeichnung des Gegenstands der Bildung
19 樂記 Yueji Buch der Musik
20-21 雜記上下 Zaji Sonstige Aufzeichnungen Teil 1 & 2
22 喪大記 Sang Daji Größere Aufzeichnung der Trauer-Riten
23 祭法 Jifa Gesetz der Opfer
24 祭義 Jiyi Bedeutung der Opfer
25 祭統 Jitong Eine abschließende Darstellung der Opfer
26 經解 Jingjie Unterschiedliche Lehren der Unterschiedlichen Könige
27 哀公問 Aikong Wen Fragen des Herzog Ai
28 仲尼燕居 Zhongni Yanju Zhongni ungezwungen zuhause
29 孔子閒居 Kongzi Xianju Konfuzius zuhause in der Freizeit
30 坊記 Fangji Aufzeichnungen der Dykes
31 中庸 Zhongyong Mitte und Maß
32 表記 Biaoji Aufzeichnung des Beispiels
33 緇衣 Ziyi Schwarze Gewänder
34 奔喪 Bensang Regeln des Eilens zu den Trauer-Riten
35 問喪 Wensang Fragen zu den Trauer-Riten
36 服問 Fuwen Fragen zu der Trauerkleidung
37 間傳 Jianzhuan Abhandlung über ergänzende Punkte der Trauer-Gebräuche
38 三年問 Sannian Wen Fragen über das Trauern für drei Jahre
39 深衣 Shenyi Langes Kleid in einem Teil
40 投壺 Touhu Das Touhu Spiel
41 儒行 Ruxing Das Verhalten des Gelehrten
42 大學 Daxue Das Große Lernen
43 冠義 Guanyi Bedeutung der Zeremonie der Kappung
44 昏義 Hunyi Bedeutung der Heiratszeremonie
45 鄉飲酒義 Xiangyin Jiuyi Bedeutung der Trinkefeste in den Bezirken
46 射義 Sheyi Bedeutung der Zeremonie des Bogenschießens
47 燕義 Yanyi Bedeutung des Gastmahls
48 聘義 Pinyi Bedeutung des Austauschs von Missionen zwischen unterschiedlichen Höfen
49 喪服四制 Sangfu Sizhi Vier Prinzipien, die der Trauerkleidung unterliegen

Übersetzung[Bearbeiten]

Richard Wilhelm: Li Gi. Das Buch der Riten, Sitten und Gebräuche. Jena 1930. Neuauflage: Diederichs Gelbe Reihe Bd. 31, 1981 ISBN 3-424-00691-2. 1981. Bei: Zeno.org.

Weblinks[Bearbeiten]