Buttero

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
I Butteri, Giovanni Fattori (1893)

Der Buttero ist der berittene Hirte der Maremma, der Campagna Romana und der Pontinischen Ebene, Regionen der Toskana und des Latium.

Der Buttero reitet normalerweise das typische Pferd der Maremma, einen Maremmano. Sein Sattel ist ebenfalls ein nur in der Maremma übliches Modell, das ohne Sattelbaum auskommt.

Besonders in Cisterna di Latina, das sich als Città dei Butteri bezeichnet, wird die Tradition der italienischen Cowboys gepflegt und im Mai und Oktober bei der Merca − einer Art Rodeo − gefeiert.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Buttero – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien