CZ 805 BREN

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CZ 805 BREN
Cz805.png
Allgemeine Information
Einsatzland: Tschechien
Entwickler/Hersteller: Česká zbrojovka
Entwicklungsjahr: 2009
Herstellerland: Tschechien
Waffenkategorie: Sturmgewehr
Ausstattung
Gesamtlänge: 915/670 mm
Lauflänge: 360/277 mm
Technische Daten
Kaliber: 5,56 × 45 mm NATO
7,62 x 39 mm
Mögliche Magazinfüllungen: 30 Patronen
Munitionszufuhr: Kurvenmagazin
Kadenz: 750 Schuss/min
Feuerarten: Einzel-, Dauerfeuer / Feuerstoß
Drall: rechts
Montagesystem: Picatinny-Schiene
Verschluss: Drehkopfverschluss
Ladeprinzip: Gasdrucklader
Listen zum Thema

Das CZ 805 BREN ist ein aus Tschechien stammendes Sturmgewehr des Herstellers Česká zbrojovka.

Technik[Bearbeiten]

Das CZ 805 BREN ist ein Gasdrucklader mit Drehkopfverschluss. Es existieren zwei Versionen (A1 und A2). Beide sind mit mehreren Picatinny-Schienen und einer einklappbaren Schulterstütze ausgestattet. Die beiden Versionen unterscheiden sich in ihrer Lauflänge, so hat das CZ 805 A1 einen 360 mm langen Lauf, während der Lauf des A2 nur 277 mm lang ist. Alle wichtigen Bedienelemente der Waffe können von rechts oder von links bedient werden. Weitere Merkmale der Waffe sind transparente Magazine, ein zwei-Schuss-Feuerstoß und die Möglichkeit, auch M16- oder M4-Magazine zu verwenden. Es besteht die Möglichkeit, neben den vorgesehenen das Kaliber 6,8 mm Remington SPC später zu integrieren. Die Tschechischen Streitkräfte haben diese Waffe als neue Dienstwaffe ausgewählt.

Die Waffe kann mit einem 40-mm-Granatwerfer ausgerüstet werden.

Weblinks[Bearbeiten]