Campionat de Catalunya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Campionat de Catalunya (‚Katalanische Meisterschaft‘) war ein offizieller Fußballvereinswettbewerb. Dieser 1900 gegründete Wettbewerb für katalanische Fußballvereine ist der älteste Wettbewerb in Spanien und einer der ältesten in Europa.

Geschichte[Bearbeiten]

In seiner Bestehenszeit wurde dieser Wettbewerb mehrfach umbenannt. Bei den ersten drei Austragungen war der Wettbewerb nach seinem Gründer benannt und hieß Copa Macaya. Der Gründer war der Präsident des katalanischen Klubs Hispània AC, Alfons Macaya, der im Dezember 1900 erstmals ein Turnier im Liga-Modus um die nach ihm benannte Trophäe ausspielen ließ.

Im Jahr 1903 wurde neben der Copa Macaya auch eine Copa Barcelona von einem konkurrienden katalanischen Fußballverband ausgetragen. Ab der Saison 1903/04 wurde das Turnier von der Federació Catalana de Futbol organisiert und wurde als Campionat de Catalunya ausgetragen. Während der Saison 1938/39 setzte die Austragung der katalanischen Meisterschaft wegen des Spanischen Bürgerkriegs aus. In seinen Anfangszeiten hatte die Campionat de Catalunya einen enormen Stellenwert bei den teilnehmenden Vereinen und den Fans, vor allem in der Zeit vor der Gründung der Primera División, da der Sieger sich für die Copa del Rey qualifizierte, den bis 1929 wichtigsten Vereinswettbewerb in Spanien. Ab der Saison 1917/18 wurde die katalanische Meisterschaft professionell ausgetragen und schloss eine zweite Liga ein.

Das Turnier von 1936/37 qualifizierte die ersten vier zur Teilnahme an der Liga Mediterránea, einer gemeinsam mit der Liga der Levante veranstaltete Meisterschaft bis dahin republikanisch verbliebener Teile Spaniens.

Unter dem Regime um den spanischen Machthaber Francisco Franco wurde die Campionat de Catalunya abgeschafft, da die neue Regierung die nationalen Bestrebungen der einzelnen Regionen unterdrückte und ausschließlich die Teilnahme an offiziellen spanischen Turnieren erlaubte. Somit blieben nur noch die Primera División und die Copa del Rey als prestigeträchtige Turniere.

Sieger[Bearbeiten]

Copa Macaya[Bearbeiten]

Die Copa Macaya
Meisterübersicht
Saison Sieger Sp. S U N T GT Pkt.
1900/01 Hispània AC 6 5 1 0 37 2 11
1901/02 FC Barcelona 8 8 0 0 60 2 16
1902/03 Espanyol Barcelona 4 3 0 1 9 2 6

Copa Barcelona[Bearbeiten]

Meisterübersicht
Saison Sieger Sp. S U N T GT Pkt.
1902/03 FC Barcelona 14 12 2 0 38 10 26

Campionat de Catalunya[Bearbeiten]

Meisterübersicht
Saison Sieger Sp. S U N T GT Pkt.
1903/04 Espanyol Barcelona 16 15 1 0 82 15 31
1904/05 FC Barcelona 8 5 2 1 21 12 12
1905/06 X Sporting Club 6 5 0 1 7 4 10
1906/07 X Sporting Club 4 3 0 1 10 4 6
1907/08 X Sporting Club 6 5 0 1 14 6 10
1908/09 FC Barcelona 7 4 3 0 16 7 11
1909/10 FC Barcelona 10 10 0 0 46 3 20
1910/11 FC Barcelona 7 7 0 0 25 7 14
1911/12 Espanyol Barcelona 10 8 1 1 35 5 17
1912/13[1] FC Espanya 10 9 1 0 19 5 19
1912/13[1] FC Barcelona 4 3 0 1 24 9 6
1913/14 FC Espanya 8 8 0 0 12 2 16
1914/15 Espanyol Barcelona 9 8 0 1 38 5 16
1915/16 FC Barcelona 8 8 0 0 46 6 16
1916/17 FC Espanya 11 8 1 2 26 9 17
1917/18 Espanyol Barcelona 10 7 2 1 34 8 16
1918/19 FC Barcelona 10 8 1 1 31 6 17
1919/20 FC Barcelona 10 9 1 0 28 7 19
1920/21 FC Barcelona 10 6 3 1 17 10 15
1921/22 FC Barcelona 10 9 1 0 63 8 19
1922/23 CE Europa 10 8 1 1 31 11 17
1923/24 FC Barcelona 10 10 0 0 28 7 20
1924/25 FC Barcelona 14 9 2 3 25 9 20
1925/26 FC Barcelona 14 9 2 3 35 15 20
1926/27 FC Barcelona 14 11 1 2 64 20 23
1927/28 FC Barcelona 14 12 0 2 56 11 24
1928/29 Espanyol Barcelona 10 9 1 0 32 4 19
1929/30 FC Barcelona 10 8 0 2 33 6 16
1930/31 FC Barcelona 10 8 1 1 34 10 17
1931/32 FC Barcelona 14 11 1 2 43 12 23
1932/33 Espanyol Barcelona 14 12 1 1 42 14 25
1933/34 CE Sabadell 14 11 1 2 34 19 23
1934/35 FC Barcelona 10 8 1 1 36 10 17
1935/36 FC Barcelona 10 9 1 0 41 9 19
1936/37 Espanyol Barcelona 10 7 0 3 29 23 14
1937/38 FC Barcelona 14 10 1 3 42 13 21
1938/39 nicht ausgetragen
1939/40 Espanyol Barcelona 10 9 1 0 35 11 19

Rekordsieger[Bearbeiten]

Mannschaft Siege
FC Barcelona 23
Espanyol Barcelona 9
X Sporting Club 3
FC Espanya 3
CE Europa 1
Hispània AC 1
CE Sabadell 1

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. a b In dieser Saison spalteten sich einige Klubs, darunter Barcelona, von der FCCF ab und bildeten eine eigene Fußballföderation, die ihre eigene katalanische Meisterschaft austrug. Diese Meisterschaft wurde aber nach nur vier Spieltagen abgebrochen und Barcelona zum Meister erklärt. Die andere, von der FCEF ausgetragene Meisterschaft gewann FC Espanya.

Weblinks[Bearbeiten]