Canada Gairdner Wightman Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Canada Gairdner Wightman Award ist ein von der kanadischen Gairdner Foundation jährlich in Toronto vergebener Wissenschaftspreis. Mit ihm werden Kanadier ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße um die biomedizinischen Wissenschaften, die Leitung entsprechender Institutionen, die Bekämpfung von Krankheiten oder die Entwicklung der kanadischen und internationalen Biomedizin verdient gemacht haben. Der Preis ist mit 100.000 CAD dotiert (Stand 2011).

Erster Preisträger war 1976 Keith J. R. Wightman. Nach ihm wurde der Preis in der Folge benannt.

Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]