Casino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Casino (italienisch „kleines Haus“ oder „Landhaus“) oder Kasino steht allgemein für eine geschlossene Gesellschaft (etwa einen Verein) sowie für deren Räumlichkeiten oder Versammlungsorte. Im Besonderen steht Casino für:

  • Spielbank, eine öffentlich zugängliche Einrichtung für Glücksspiel
  • Offizierkasino, eine Betreuungseinrichtung mit Speiseraum beim Militär


Sonstiges:


Zusammengesetzt:

  • Casino-ag2r Prévoyance bzw. Petit Casino, ehemalige Namen des Radsportteams ag2r Prévoyance
  • Kasinobewegung, gesellige Vereinigung von Katholiken
  • Casino-Stil, den klassisch-kubanischen Tanzstil der lateinamerikanischen Salsa


Personen:

  • Buddy Casino (* 1955), eigentlich Helmut Grebe, deutscher Musiker


im NRHP gelistete Objekte:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.