Celso Torrelio Villa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Celso Torrelio Villa (* 3. Juni 1933 in Chuquisaca; † 23. April 1999 in La Paz) war ein General und von August 1981 bis Juli 1982 de facto Präsident von Bolivien.

Literatur[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Luis García Meza Tejada Präsident von Bolivien
19811982
Guido Vildoso Calderón