Changhai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreis Changhai (chinesisch 长海县) ist ein Kreis in China, der zum Verwaltungsgebiet der Stadt Dalian in der Provinz Liaoning gehört. Er hat eine Fläche von 119 km² und zählt 74.000 Einwohner (2010).[1] Der Kreis besteht aus den hundertzwölf Inseln der im Gelben Meer östlich der Halbinsel Liaodong gelegenen Changshan-Inseln.

Hauptort und Regierungssitz ist die Einwohnergemeinschaft Dongshan (东山社区) der Großgemeinde Dachangshandao auf der gleichnamigen Hauptinsel.

Der Flughafen von Changhai liegt ebenfalls auf der Insel Dachangshandao.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Der Kreis Changhai setzt sich aus zwei Großgemeinden und drei Gemeinden zusammen. Diese sind:

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Liaoning Statistical Yearbook 2010

39.186388888889122.53361111111Koordinaten: 39° 11′ N, 122° 32′ O