Changning (Baoshan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Kreises Changning (rosa) in der bezirksfreien Stadt Baoshan (gelb)

Der Kreis Changning (昌宁县) ist ein Kreis im Osten der bezirksfreien Stadt Baoshan im Westen der chinesischen Provinz Yunnan. Er hat eine Fläche von 3.888 km² und zählt 340.000 Einwohner (2004). Sein Hauptort ist die Großgemeinde Tianyuan (田园镇县).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus fünf Großgemeinden und acht Gemeinden (davon drei Nationalitätengemeinden) zusammen. Diese sind:

Weblinks[Bearbeiten]

24.85027777777899.598611111111Koordinaten: 24° 51′ N, 99° 36′ O