Cheikh El Avia Ould Mohamed Khouna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cheikh El Avia Ould Mohamed Khouna (* 1956 in Amourj, Mauretanien) war Premierminister von Mauretanien.

Khouna, von der Partei Parti Républicain Démocratique et Social / Social and Democratic Republican Party (PRDS), war in der ersten Amtszeit vom 2. Januar 1996 bis zum 18. Dezember 1997, unter Prasident Maaouya Ould Sid’Ahmed Taya, Premierminister von Mauretanien. Eine zweite Amtszeit hatte er vom 16. November 1998 bis zum 6. Juli 2003.