Chevy Stevens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chevy Stevens (* 1973 auf Vancouver Island; eigentlich Rene Unischewski) ist eine kanadische Krimiautorin.

Chevy Stevens ist auf einer Ranch auf Vancouver Island aufgewachsen. Sie arbeitete im Vertrieb von Geschenkartikeln und als Immobilienmaklerin, bevor sie 2010 ihren ersten Kriminalroman Still Missing (dt. Still Missing – Kein Entkommen) veröffentlichte. Für diesen Roman erhielt sie 2011 den International Thriller Award für den besten Debütroman. Ebenfalls 2011 erschien ihr zweiter Roman Never Knowing (dt. Never Knowing – Endlose Angst). Chevy Stevens lebt mit ihrem Ehemann zusammen auf Vancouver Island.

Werke[Bearbeiten]

Thriller

Weblinks[Bearbeiten]