China Yunnan Airlines

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
China Yunnan Airlines
China Yunnan Airlines Boeing 767-300ER
IATA-Code: 3Q
ICAO-Code: CYH
Rufzeichen: YUNNAN
Gründung: 1992
Betrieb eingestellt: 2003
Sitz: Kunming, China VolksrepublikChina Volksrepublik China
Heimatflughafen: Flughafen Kunming-Wujiaba
Flottenstärke: -
Ziele: inter- und national
China Yunnan Airlines hat den Betrieb 2003 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.
Boeing 737-300 der China Yunnan Airlines

China Yunnan Airlines (Chines.: 雲南航空公司; Pinyin: Yúnnán Hángkōng Gōngsī) war eine chinesische Fluggesellschaft, die gemeinsam mit der China Northwest Airlines zur China Eastern Airlines fusioniert wurde.

Sie bediente regionale Ziele von und nach Hongkong, Singapur, Thailand und Laos von Kunming (Provinz Yunnan, Südwestchina) aus.

Die Gesellschaft hatte ihren Sitz in Kunming und unterhielt zuletzt eine moderne Flotte von Bombardier-Flugzeugen wie Bombardier CRJ200, Boeing 737-300 und Boeing 767-300. Diese wurde bei der Fusionierung zur China Eastern Airlines komplett übernommen.