Chumburung (Sprache)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chumburung

Gesprochen in

Ghana
Sprecher 69.000 (2003)
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache von eine der nationalen Sprachen Ghanas
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

nic

ISO 639-3:

ncu

Chumburung ist die ghanaische Sprache der Chumburung und wird von 69.000 (2004 SIL) Sprechern (inklusive 2.700 Yeji Sprechern) verwendet.

Ihre Verbreitung hat Chumburung zwischen dem Volta-Stausee im Süden und dem Fluss Daka im Nordwesten. Yeji wird südlich des Volta-Stausees gesprochen.

Alternative Namen sind Nchumburung, Nchimburu, Nchummuru und Kyongborong. Dialekte sind Nord Chumburung (Banda), Süd Chumburung (Lonto, Gurubi, Chinderi, Bejamse, Borae), Yeji (Yedji).

Chumburung weist Übereinstimmungen zu 66 % mit Yeji, zu 79 % mit Kplang, zu 78 % mit Krache, zu 69 % mit Dwang (Sprache), zu 67 % mit Nawuri und Gikyode und zu 60 % mit Gonja auf.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]