Kplang (Sprache)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kplang

Gesprochen in

Ghana
Sprecher 1.600(2003)
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache von eine der nationalen Sprachen Ghanas
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

nic

ISO 639-3:

kph

Kplang (auch Prang) ist eine bedrohte Sprache und ist der Volksgruppe der Kplang in Ghana.

Die inzwischen lediglich 1.600 Sprecher (2003 GILLBT) leben südlich des Volta-Stausees und damit südlich der Sprachgruppe Yeji (Chumburung).

Kplang weist zu 73 % eine Übereinstimmung mit Chumburung auf, und zu 96 % eine Übereinstimmung zu Yeji. Betrachtet man allein die lexikalische Übereinstimmung, findet sich zu Yeji eine 92 % Übereinstimmung und zu Chumburung zu 79 %.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]