Clã

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clã
Clã bei einem Auftritt in Coimbra, 2001
Clã bei einem Auftritt in Coimbra, 2001
Allgemeine Informationen
Genre(s) Pop, Rock
Gründung 1992
Website www.cla.pt
Aktuelle Besetzung
Manuela Azevedo
Hélder Gonçalves
Miguel Ferreira
Pedro Biscaia
Pedro Rito
Fernando Gonçalves

Clã [klɐ̃] (port. clã, „Clan[1]) ist eine seit 1992 bestehende portugiesische Rock-/Popband[2].

Geschichte[Bearbeiten]

1992 fanden sich in Porto die sechs Musiker Manuela Azevedo, Hélder Gonçalves, Miguel Ferreira, Pedro Biscaia, Pedro Rito und Fernando Gonçalves zusammen und unterzeichneten 1995 einen Plattenvertrag mit EMI beim portugiesischen Label Valentim de Carvalho. 1996 veröffentlichten sie ihr erstes Album namens LusoQUALQUERcoisa.

Nach ihrem zweiten Album, Kazoo, gingen sie auf Welttournee und hatten ihre ersten Auftritte außerhalb von Portugal in Brasilien. Seitdem hat sich die Band im portugiesischsprachigen Raum etabliert und erreichte mit ihrem neuesten Album Disco Voador Platz 2 der portugiesischen Charts[3].

Diskografie[Bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten]

  • 1996: LusoQUALQUERcoisa
  • 1997: Kazoo
  • 2000: Lustro
  • 2004: Rosa Carne
  • 2007: Cintura
  • 2011: Disco Voador

Live-Alben[Bearbeiten]

  • 2001: Afinidades
  • 2005: Vivo

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. pons.eu-Wörterbucheintrag für "clã" (abgerufen am 27. März 2012)
  2. www.cla.pt: Pop-rock in Portuguese (auf Englisch) (abgerufen am 27. März 2012)
  3. PortugueseCharts.com: Chartsuche nach Disco Voador (auf Englisch) (abgerufen am 27. März 2012)