Compton Creek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Compton Creek
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

Daten
Gewässerkennzahl US240838
Lage Los Angeles County, Kalifornien (USA)
Flusssystem Los Angeles River
Abfluss über Los Angeles River → Pazifik
Quelle in Los Angeles
33° 56′ 19″ N, 118° 16′ 25″ W33.9386262-118.2736844
Mündung im Norden von Long Beach in den Los Angeles River33.842-118.204Koordinaten: 33° 50′ 31″ N, 118° 12′ 14″ W
33° 50′ 31″ N, 118° 12′ 14″ W33.842-118.204
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 14 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 109 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Compton Creek ist ein Hauptzufluss des Los Angeles River. Er hat eine Länge von 14 km und entwässert dabei 109 km² Land. Er entspringt an der South Main Street zwischen der 107th und 108th Straße in Los Angeles. Danach durchfließt er das westliche Watts, Willowbrook, Compton, Rancho Dominguez und Carson. Im Norden von Long Beach mündet der Fluss schließlich in den Los Angeles River, der kurz danach in den Pazifik mündet. Die meiste Zeit fließt er in einem Betonkanal. Nur 3,3 % des Flusses sind nicht bebaut. An diesen Stellen befinden sich Parks und landwirtschaftlich genutzte Flächen. Der Compton Creek ist stark verschmutzt. Er ist mit Kupfer, Blei und Coli-Bakterien belastet.