Cristian Villagra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cristian Villagra
Spielerinformationen
Voller Name Cristian Carlos Villagra
Geburtstag 27. Dezember 1985
Geburtsort MorterosArgentinien
Größe 172 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
bis 2005 Rosario Central
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2006
2007–2010
2010–
Rosario Central
CA River Plate
Metalist Charkiw
31 (1)
93 (3)
62 (2)
Nationalmannschaft
2010 Argentinien 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 5. April 2013

Cristian Carlos Villagra (* 27. Dezember 1985 in Morteros) ist ein argentinischer Fußballspieler.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Villagra spielte in seiner Jugend bei Rosario Central. Bei diesem Verein bekam er zu Beginn der Clausura 2005 einen Profivertrag und machte am 5. Februar 2006 sein Debüt beim Spiel gegen den Club Atlético Gimnasia y Esgrima de Jujuy. Für Rosario spielte Villagra bis zum Ende der Apertura 2006. Dann wechselte er für umgerechnet rund 500.000 Euro zum wohl bekanntesten argentinischen Fußballverein, River Plate aus der Stadt Buenos Aires, wo er bis 2010 spielte und einmal Meister wurde. In Juli 2010 wurde der Verteidiger vom ukrainischen Erstligisten Metalist Charkiw verpflichtet.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Für das Freundschaftsspiel der Argentinischen Fußballnationalmannschaft gegen Schottland am 19. November 2008 wurde Villagra erstmals in den Kader berufen, kam jedoch nicht zum Einsatz. Sein Debüt gab er am 6. Mai 2010 beim 4:0-Sieg im Freundschaftsspiel gegen Haiti.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]