Daniela Pintarelli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daniela Pintarelli (* 10. November 1983 in Landeck) ist eine österreichische Radrennfahrerin.

2004 wurde Daniela Pintarelli österreichische Junioren-Meisterin im Straßenrennen. 2007 errang sie diesen Titel bei den Frauen, und 2008 wurde sie Meisterin im Bergrennen. Achtmal wurde sie österreichische Vize-Meisterin in verschiedenen Disziplinen des Straßenradsports. 2012 startete sie bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Valkenburg aan de Geul, musste das Rennen jedoch aufgeben.

Teams[Bearbeiten]

  • 2005 Arbö Askö Graz
  • 2006-2009 Team Uniqa
  • 2010-2011 Kuota Speed Kueens
  • 2012 Scappa Speed Queens

Weblinks[Bearbeiten]