Delfí Geli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Delfí Geli
Spielerinformationen
Voller Name Delfí Geli Roura
Geburtstag 22. April 1969
Geburtsort SaltSpanien
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1987–1989
1989–1991
1991–1994
1994–1999
1999–2000
2000–2003
2003–2005
FC Girona
FC Barcelona
Albacete Balompié
Atlético Madrid
Albacete Balompié
Deportivo Alavés
FC Girona
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Delfí Geli Roura (* 22. April 1969 in Salt) ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler.

Spielerkarriere[Bearbeiten]

Delfí Geli Roura spielte beim Girona FC (1987-89, 2003-05), dem FC Barcelona (1989-91), Albacete Balompié (1991-94, 1999-2000) und Atlético Madrid (1994-95).

Geli wechselte 2000 zu Deportivo Alavés. Im UEFA Cup Finale 2001 erzielte er das entscheidende Golden Goal – ein Eigentor zum 4:5-Endstand gegen den FC Liverpool.