Dionisio Galparsoro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dionisio Galparsoro bei der Euskal Bizikleta 2005

Dionisio Galparsoro Martínez (* 13. August 1978 in Ataun) ist ein ehemaliger spanischer Radrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten]

Dionisio Galparsoro begann seine Karriere 2003 bei dem baskischen Radsportteam Euskaltel-Euskadi. Nach zwei Jahren wechselte er zum spanischen Professional Continental Team Kaiku und entschied jeweils eine Etappe bei der Asturien-Rundfahrt sowie der Hessen-Rundfahrt für sich. 2007 unterschrieb er wieder bei Euskaltel-Euskadi und bestritt die Vuelta a España 2007, die er als 63. abschloss. Ende der Saison 2009 beendete er seine Karriere.

Palmarès[Bearbeiten]

2005

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]