Dipika Pallikal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dipika Pallikal Squashspieler
Dipika Pallikal
Pallikal im Februar 2012
Nationalität: IndienIndien Indien
Geburtstag: 21. September 1991
1. Profisaison: 2006
Spielhand: Rechts
Trainer: Sarah Fitz-Gerald
Erfolge
Karrieretitel: 7
Karrierefinals: 12
Beste Platzierung: 10 (Dezember 2012)
Aktuelle Platzierung: 10
Letzte Aktualisierung der Infobox: 1. August 2014
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der PSA/WSA und Squashinfo (siehe Weblinks)

Dipika Rebecca Pallikal (* 21. September 1991 in Chennai) ist ein indische Squashspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Sie war erst die zweite indische Squashspielerin, die es in die Top 100 der Damenweltrangliste geschafft hat. Es folgte ebenso die Berufung zur Nationalmannschaft. Ihre bislang beste Platzierung in der Weltrangliste war Rang zehn im Dezember 2012. In Kolkata gewann sie gegen Emma Beddoes ihren ersten Titel auf der Profitour. Seitdem gewann sie insgesamt sieben Titel auf der WSA World Tour. Im Jahr 2012 wurde sie mit dem Arjuna Award ausgezeichnet. Zuvor hatte sie mit der indischen Mannschaft die Asienmeisterschaft gewonnen. Bereits 2010 hatte sie mit der Mannschaft die Bronzemedaille bei den Asienspielen gewonnen. Im Jahr 2014 erhielt sie den Padma Shri. 2014 gewann sie mit Joshana Chinappa die Goldmedaille im Damendoppel bei den Commonwealth Games. Es war die erste Medaille im Squash in der indischen Historie.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]