Diskussion:Fußball-Weltmeisterschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte montags automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 180 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte. Die Archivübersicht befindet sich unter Diskussion:Fußball-Weltmeisterschaft/Archiv.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 15 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Olympia wichtiger als Fußball-WM[Bearbeiten]

Ich dachte immer die FIFA Weltmeisterschaften sind wichtiger als die Sommerspiele zumindest unter dem Aspekt wer hat mehr Zuschauer??--84.59.28.226 14:21, 26. Jun. 2014 (CEST)

In den USA ist Fußball unwichtig. --87.153.116.24 19:50, 29. Jun. 2014 (CEST)

Serbien wird bei der FIFA als Nachfolger von folgenden „drei Ländern“ gewertet[Bearbeiten]

Dieser Satz "Serbien wird bei der FIFA als Nachfolger von folgenden „drei Ländern“ gewertet" ist sinnentstellend. Sicherlich werten die drei Länder "Jugoslawien, Bundesrepublik Jugoslawien, Rest-Jugoslawien, Serbien und Montenegro" Serbien nicht aktiv bei der FIFA als Nachfolger. Das ist falsch formuliert. Es sollte besser heißen: "Serbien wird bei der FIFA als Nachfolger folgender „dreier Länder“ gewertet". Damit wird die Wertung durch die FIFA ausgedrückt und nicht die Wertung durch die drei/vier Länder. --Trasertitan (Diskussion) 00:40, 9. Jul. 2014 (CEST)

Finde ich auch. Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. ;) --SchORscHDiskussion 18:45, 10. Jul. 2014 (CEST)

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Nun können Spieler, die eine Auszeichung erhalten würden, Teil einer Mannschaft sein, die schon ausgeschieden sind. Wie nehmen sie die dann entgegen? --Explosivo (Diskussion) 01:00, 10. Jul. 2014 (CEST)

Hier ist kein Frageforum. Es wird schon einen Weg geben. Aber muss man so etwas hier wirklich beschreiben? Ich denke nicht. --Ingo1968 (Diskussion) 10:53, 20. Aug. 2014 (CEST)
Die Frage war dazu da, um den Artikel zu verbessern. Es ist ziemlich nervig immer erwähnen zu müssen, dass die Fragen den Artikel erweitern sollen, aber sonst kommen dann immer solche schroffen Kommentare wie sowas oder "wende dich an die Auskunft". Wenn Fragen auftauchen, dann heißt es, der Artikel hat Lücken oder Mängel. Es gibt gewiss Artikel, die noch mehr ins Detail gehen und daran hat sich auch keiner gestört. Du siehst, dass du es selbst nicht genau weißt. Natürlich gibt es einen Weg. Mit dieser Antwort kann man auf vieles antworten und der Artikel wird dadurch nicht besser. Sonst kann man gleich den ganzen Artikel kürzen. --Explosivo (Diskussion) 23:14, 3. Sep. 2014 (CEST)

BR Deutschland[Bearbeiten]

Im Artikel wird an vielen Stellen die Abkürzung BR Deutschland verwendet. Diese ist m.E. unüblich. Die Bundesrepublik Deutschland kenne ich als Abkürzung BRD oder dem Ländernamen Deutschland. Aber BR Deutschland? Oder würde jemand US America oder Deutsche DR' anstelle USA oder DDR verwenden? --31.213.119.238 18:43, 10. Jul. 2014 (CEST)

Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber wenn ich mich Recht erinnere, war das damals das Unterscheidungsmerkmal zwischen den beiden deutschen Staaten, da nur "Deutschland" nicht eindeutig war. Tatsächlich wurde der Begriff "Deutsche DR" oder "DD Republik" nicht verwendet, wohl aber "DDR", "BRD", "BR Deutschland" und "Bundesrepublik Deutschland". So war's zumindest im westlichen Teil Deutschlands. Im östlichen Teil wurde aus politischen Gründen fast ausschließlich "BRD" verwendet. SchirmerPower (Diskussion) 07:36, 11. Jul. 2014 (CEST)
Hier kann ich SchirmerPower nur zustimmen. Die Begrifflichkeit BR Deutschland mag etwas seltsam klingen, war aber die offizielle und algemein gebräuchliche Schreibweise auf allen offiziellen Produkten, wie Eintrittskarten, Plakaten, Stadionanzeigen etc. --Ranofuchs (Diskussion) 07:56, 11. Jul. 2014 (CEST)

@Schirmpower: Bis zur Wiedervereinigung gab es die beiden Staaten Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik. Seit der Wiedervereinigung ist der Staatsname Bundesrepublik Deutschland. Deutschland war damals und ist heute der Ländername. Ich (50 Jahre alt) kenne nur die Abkürzungen DDR und BRD (in der ich übrigens seit 1964 lebe.

@Ranofuchs: In Stadien war ich nur einmal wegen eines Fußballspiels, ansonsten nur zu Konzerten. Deshalb kenne ich nicht die Schreibweise des DFB. Ich habe bis gestern jedenfalls die Schreibweise BR Deutschland nicht gekannt.

Im Artikel wird übrigens toll vermischt: In der Tabelle Erstteilnehmer führt der Eintrag BR Deutschland zu Deutsche Fußballnationalmannschaft, DDR (die Abkürzung wird doch verwendet...) zu Fußballnationalmannschaft der DDR. In der Tabelle gibts dann noch den Eintrag Deutschland (also die Länder- und nicht die Staatsbezeichung), die auch wieder zu Deutsche Fußballnationalmannschaft führt... Ist Deutschland der Nachfolger von BR Deutschland? Mir leuchtet es noch nicht ein... Grüße --31.213.224.250 13:44, 11. Jul. 2014 (CEST)

Noch ein Nachtrag: BRD listet die Abkürungen: BR Deutschland, BRep Deutschland, BR Dt., BR Dtl., BRDt., BRep.Dtschl., BRep. Dtschld., B’Rep. Dt., B.Rep. Dtld., BRep.D, BR Dtld., BRep.. Die habe ich alle noch nicht gekannt... (Oder mich früher kringlig gelacht und sie dann wieder vergessen) --2.174.134.195 14:09, 11. Jul. 2014 (CEST)

Die Bundesrepublik Deutschland hat nie aufgehört zu existieren, insofern ist es richtig, wenn die Fußballnationalmannschaft der BR Deutschland zum Artikel Deutsche Fußballnationalmannschaft führt. --SteEis. (Diskussion | Bewertung | Beiträge) 20:44, 11. Jul. 2014 (CEST)

Vorschlag:

Das Länderkürzel, dass im Fernsehen eingeblendet wird heißt heute "GER", vor 1990 hieß es "FRG" (für "Federal Republic of Germany") bzw. "GDR" (für "German Democratic Republic"). Wie in anderen Wikipedias üblich: Für vor 1990 "Deutschland (West)" bzw. "Deutschland (Ost)" verwenden, das ist einfacher. --188.174.173.108 00:59, 23. Jul. 2014 (CEST)

Nach der ganzen Logik oder Unlogik kann die BR Deutschland 1954 nicht zum ersten Mal an einer WM teilgenommen haben, wenn sie Rechtsnachfolgerin des Deutschen Reiches ist. (nicht signierter Beitrag von 217.246.211.23 (Diskussion) 21:42, 17. Aug. 2014 (CEST))

Erzielte Tore 2014[Bearbeiten]

Nach meiner Zählung wurden 2014 197 Tore bei 64 Spielen geschossen; der Durchschnitt von Toren pro Spiel beträgt demnach 3,078125! --217.189.193.217 10:16, 14. Jul. 2014 (CEST)

Siehe Fußnote unter der Tabelle: Es gilt die offizielle Zählung der FIFA, also nur Tore, die in der regulären Spielzeit inkl. Verlängerung gefallen sind. Alles, was nach der 120. Minute vom Punkt getroffen wurde, bleibt bei der Zählung außen vor. --Ennimate (Diskussion) 11:56, 14. Jul. 2014 (CEST)

Fairplay-Trophäe[Bearbeiten]

In Fußball-Weltmeisterschaft steht, dass Columbien für Fairplay ausgezeichnet wurde, aber nicht, warum Columbien, obwohl ein Spieler von dort durch sehr merkwürdiges (nicht unbedingt besonders faires) Spiel den endgültigen Ausfall von Neymar und damit die Niederlagen von Brasilien verursacht hat ? Gibt es dafür Regeln oder wer wählt eine Mannschaft als besonders fair aus ? Weder hier (für alle WM) noch in Fußball-Weltmeisterschaft 2014 (speziell für 2014) finde ich etwas dazu nur bei Fair-Play-Wertung und da steht nichts zu FIFA oder WM sondern nur zu UEFA und Europa-League. --89.12.67.248 12:56, 14. Jul. 2014 (CEST)

Die Begründung könnte wohl auch nur die FIFA selbst liefern, wie auch bei der Auszeichnung Lionel Messis als bestem Spieler der WM (für meine Begriffe wohl eher ein persönlicher Trostpreis). Laut Statistik (s. hier hat Kolumbien im Schnitt (5 GK bei 5 Spielen) nicht weniger Gelbe Karten kassiert als z. B. Spanien (3 - 3) oder die USA (4 - 4); sowohl die Schweiz (3 GK bei 4 Spielen) als auch Deutschland (6 - 7) lagen sogar noch besser; im Gegensatz zu Kolumbien ist bei diesen Teams aber kein Spieler wegen einer zweiten Gelben gesperrt worden. Wie gesagt, die Entscheidung oblag allein der FIFA und scheinbar keinem Reglement. --Ennimate (Diskussion) 14:20, 14. Jul. 2014 (CEST)

http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fball-Weltmeisterschaft#Varia[Bearbeiten]

Sollte für Negativ-Rekorde (Gelb/Rote Karten) nicht besser eine andere Farbe gewählt werden? Oder noch besser: Sollte man nicht die POSITIV-Rekorde - also die WENIGSTEN Karten - kennzeichnen? --80.153.90.252 16:45, 14. Jul. 2014 (CEST)

Bei den meisten Dingen ist doch gar nicht eindeutig zu klären, was als positiv und was als negativ zu gelten hat: Beispielsweise die durchschnittliche Anzahl der Tore pro Spiel. Auch wenn der einfache Betrachter geneigt ist, offenen Schlagabtausch mit vielen Toren als attraktiver zu bewerten, so ist dies kein Qualitätsmerkmal. Auch eine hohe Anzahl gelber Karten könnte von Freunden kampfbetonten Fußballs als positiv interpretiert werden. Sinn des Spiels ist zu gewinnen, nicht viele Tore zu schießen oder wenige gelbe Karten zu erhalten. Subjektive (wenn auch von vielen geteilte) moralische Bewertungen durch unterschiedliches Färben einzubringen, wäre in höschstem Maße unseriös! (nicht signierter Beitrag von 188.107.113.65 (Diskussion) 19:07, 16. Jul 2014 (CEST))
Nein, finde ich nicht. WP ist durch seiner Art bereist gesellschaftlicher Konsens. Und gesellschaftlicher Konsens ist auch Fair Play. Da wäre eine Kennzeichnung der wenigsten gelben/roten Karten besser, als eine Kennzeichnung der meisten - Fair Play würde man somit als Optimum kennzeichnen! --80.153.90.252 11:21, 17. Jul. 2014 (CEST)
Neutraler wäre eine Kennzeichnung für "Höchstwert" und eine für "Niedrigster Wert". --Ingo1968 (Diskussion) 10:53, 20. Aug. 2014 (CEST)

Die Trophäen[Bearbeiten]

Würde die FIFA World Cup Trophy Tour nicht besser zum Artikel FIFA-WM-Pokal passen anstatt hier thematisiert zu werden? Was meint ihr? --Pulv (Diskussion) 13:42, 17. Jul. 2014 (CEST)

Erstteilnahmen[Bearbeiten]

Ist der Hinweis berechtigt? Momentan steht da Deutschland, bei 1954 BR Deutschland. Müsste man nicht konsequenterweise dann auch 1994 das wiedervereinte Deutschland erwähnen? --Ingo1968 (Diskussion) 15:35, 8. Okt. 2014 (CEST)
Nein, da die „Wiedervereinigung“ genau genommen der Beitritt der DDR zur BRD war, insofern entstand kein neuer Staat, sondern die BR Deutschland bestand weiterhin.--SteEis. (Diskussion | Bewertung | Beiträge) 16:20, 25. Okt. 2014 (CEST)

Deutschland-Flagge in der Rangliste[Bearbeiten]

Könnte bitte jemand die schwarz-weiß-rote Flagge bei Deutschland rauslöschen. Das hat nun wirklich nichts mit dem Thema Fußball zu tun und hinterlässt einen unangenehmen Beigeschmack. Die Änderungen der deutschen Flaggen können ja gerne auf geschichtsbezogenen (Wiki-)Seiten beleuchtet werden. -- (nicht signierter Beitrag von 141.30.200.64 (Diskussion) 10:17, 24. Jul. 2014 (CEST))

Nein, die bleibt, genauso wie die frühere italienische/spanische und alle anderen. Die Länder traten unter diesen Flaggen an, also gehören sie auch hier hin. -- Serienfan2010 (Diskussion) 10:28, 24. Jul. 2014 (CEST)
Eigentlich müsste man konsequent sein und sogar noch einen Schritt weiter gehen. Da Deutschland auch an der WM 1938 teilnahm und zu dieser Zeit per Gesetz die Hakenkreuzflagge allein zu hissen war (siehe Artikel Deutsche Flagge hier auf Wikipedia), müssten folglich 3 alle 3 Flaggen erscheinen. Auch wenn mir persönlich das auch nicht passt, so ist die Wikipedia doch objektiv und tatsachenbezogen. --Knowledgeispower (Diskussion) 16:04, 29. Aug. 2014 (CEST)
Ja, müssten, tun sie in diesem Artikel aber nicht, da die Erstteilnahme 1934 war und 1938 keine relevante Platzierung, Ranglistenplatz etc. erzielt wurde. Im Artikel WM 1938 wird richtigerweise die Hakenkreuzflagge benutzt. --SchORscHDiskussion 05:28, 31. Aug. 2014 (CEST)

Schreibweise des Lemmas[Bearbeiten]

Normalerweise schreibt man im Deutschen Komposita zusammen, so sagt es die amtliche Regelung der deutschen Rechtschreibung in § 37. Die führenden deutschen Wörterbücher Duden und Wahrig führen beide (neben der abgekürzten Form Fußball-WM) als lange Form ausschließlich die altbewährte zusammengeschriebene Form Fußballweltmeisterschaft auf. Diese ist weder unübersichtlich noch birgt sie die Gefahr von Mißverständnissen. Welchen Grund gibt es also hier in der WP, davon abzuweichen und die Bindestrichschreibweise vorzuziehen? 93.221.7.85 10:07, 18. Aug. 2014 (CEST) Wikkipäde (Diskussion) 10:11, 18. Aug. 2014 (CEST)

Die Frage ist berechtigt. Nach meinem Verständnis ist der Grund dafür der Versuch, Einheitlichkeit herzustellen. Es gibt auch die Fußball-Karibikmeisterschaft, die Fußball-Mittelamerikameisterschaft und die Fußball-Südostasienmeisterschaft, aber auch die Fußball-Militärweltmeisterschaft und viele andere, die, als ein Wort geschrieben, problematisch wären („Fußballsüdostasienmeisterschaft“) und wo die gekoppelte Schreibweise nach allgemeiner (und auch meiner) Meinung klar vorzuziehen ist. Du hast aber natürlich recht, dass bei der Fußballweltmeisterschaft die gekoppelte Schreibweise unüblich und streng genommen auch nicht regelgerecht ist. Man muss hier entscheiden, ob bei der Fußball-Weltmeisterschaft/Fußballweltmeisterschaft die Wikipedia-Einheitlichkeit oder die allgemeinsprachliche „Üblichkeit“ Vorrang haben soll.
Troubled @sset   Work    Talk    Mail   10:00, 19. Aug. 2014 (CEST)
Der Duden (nach Rechtschreibreform) besagt, dass zusammengesetzte Wörter mit drei oder mehr Teilen sinnvoll durch Bindestrich getrennt werden dürfen zum besseren Verständnis bzw. zur besseren Lesbarkeit.
Siehe Regel 22 hier: http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/bindestrich
--Ingo1968 (Diskussion) 13:36, 19. Aug. 2014 (CEST)
Das ist klar und bekannt, aber das kann ja wohl hierbei nicht ausschlaggebend sein. Was ist denn an dem Wort Fußballweltmeisterschaft unverständlich bzw. nicht gut lesbar? Und warum sonst würde wohl der Duden selbst die zusammengeschriebene Form Fußballweltmeisterschaft als einzige aufführen, während er z. B. bei dem Begriff Fußballländerspiel ausdrücklich auch die Bindestrichvariante Fußball-Länderspiel anführt? Da sehe ich schon eher die oben von TROUBLED genannten (überlangen) Ausdrücke wie Fußballsüdostasienmeisterschaft als berechtigte Ausnahmen an. Aber bei dem Artikel Fußballschiedsrichter würde ja wohl auch niemand auf die Idee kommen, daraus Fußball-Schiedsrichter zu machen. Wenn das dann so weiterginge, hätten wir am Ende auch noch Fußball-Spieler, die auf Fußball-Plätzen spielen. Wikkipäde (Diskussion) 14:04, 19. Aug. 2014 (CEST)

Mein Gott, wieder dieser widerliche Bindestrich in der Mitte. Ich habe nirgendwo anders Fußballweltmeisterschaft mit dem Bindestrich in der Mitte gesehen, außer (natürlich) mal wieder bei der TAM TAM TAAAAMMMM WIKIPEDIA!!! Ihr habt es mal wieder geschafft! Belasst es doch einfach bei Fußballweltmeisterschaft. Sieht schöner aus, sieht einheitlicher aus, und wird in allen Zeitungen und im TV auch so geschrieben. Man muss nicht immer Korinthenkackerei betreiben. Nebenbei: Es müsste sowieso eigentlich FIFA Weltmeisterschaft heißen, da es auch andere Fußballverbände gibt, die Fußballweltmeisterschaften organisieren. Also auf geht's, ändern! Coolerjunge24 (Diskussion) 12:48, 20. Aug. 2014 (CEST)

Wäre denn nicht auch eine Entsprechung/Einheitlichkeit der Lemmata zwischen Wikipedia und Wictionary ein Gesichtspunkt? Wikkipäde (Diskussion) 13:43, 20. Aug. 2014 (CEST)
@ Coolerjunge24: Also auf geht's, ändern! Bitte auch all die 1000 Verlinkungen von Fußball-Weltmeisterschaft in diversen Artikeln! --Ranofuchs (Diskussion) 09:19, 19. Sep. 2014 (CEST)
Wirklich wunderbar, wenn jemand den Artikel nach dieser kurzen, keineswegs sonderlich breit geführten und nicht eindeutigen Diskussion ruckzuck – noch dazu in einer Nacht-und-Nebel-Aktion – verschiebt, nicht mal das zuständige Fachportal vorher hierüber informiert hat – ganz großes Kino. --Wwwurm 09:31, 19. Sep. 2014 (CEST)
Tja Wurm hier stimme ich Dir voll und ganz zu! Das sind eben die coolen Jungs, die sich obendrein einen Dreck darum scheren, welchen Rattenschwanz (diverse Verlinkungen) diese entbehrliche Aktion nach sich zieht...... --Ranofuchs (Diskussion) 09:57, 19. Sep. 2014 (CEST)
Ebenfalls Zustimmung. Ich sehe keine unumstrittenen Kriterien für eine Verschiebung. Dass in allen Medien das Wort nur ohne Bindestrich auftaucht stimmt einfach nicht. Wie oben angeführt, unterstützt der Duden den Bindestrich bei langen Zusammensetzungen:
  • Fuß-Ball-Welt-Meisterschaft
  • Fußball-Weltmeisterschaft
  • Fußballweltmeisterschaft
Ich bin für das Rücksetzen auf das alte Lemma mit Bindestrich. Gruß, Ingo1968 (Diskussion) 16:06, 19. Sep. 2014 (CEST)
Die einzige Regel, welche hier zutreffen könnte wäre 2. bei Viertelgeviertstrich#Einsatz_bei_Alternativschreibweisen. Da "Fußballweltmeisterschaft" aber erstens nicht schwer zu erfassen ist und das zweitens relativ ist und relatives in keine Enzyklopädie gehört, bin ich für die Schreibweise "Fußballweltmeisterschaft". --Impériale (Diskussion) 16:59, 19. Sep. 2014 (CEST)

Als Verschieber und bisher in der Diskussion Unbeteiligter melde ich mich mal zu Wort. Ich habe die Verschiebung durchgeführt, weil ich in der Kategorie „Schnelllöschkandidaten“ das nun neue Lemma fand. Nach Prüfung auch dieser Diskussion hier kam ich zu dem Schluss, dass die Mehrheit der Beteiligten nichts Entscheidendes gegen eine Verschiebung vorgebracht hat und das Übergewicht der Argumente dafür sprach. Aus diesem Grund habe ich verschoben. Für mich traten noch weitere Gesichtspunkte hinzu, die für eine Verschiebung sprechen:

  1. „Fußballweltmeisterschaft“ ist auch die Schreibweise der FIFA, vgl. Website
  2. als gebräuchliche Schreibweise und offizielle entspricht sie gleich zweifach den Wikipedia-Namenskonventionen.

Ausschlaggebend dabei war für mich nicht die Anzahl, sondern das Gewicht der Argumente. Weiterleitungen habe ich im Übrigen angelegt bzw. auf das neue Lemma umgebogen, so dass es keine doppelten Weiterleitungen mehr geben dürfte. Falls ich in irgend einer Weise ungewollt einen „Aufräumbedarf“ erzeugt haben sollte, bitte ich um Nachricht auf meiner Diskussionsseite, ich werde das dann umgehend „geradeziehen“. --Altkatholik62 (Diskussion) 18:25, 19. Sep. 2014 (CEST)

Auch ich spreche mich für die Schreibung "Fußballweltmeisterschaft" aus. Von Altkatholik wurde bereits genügend Gründe angeführt, die für diese Schreibweise sprechen. Was ich noch hinzufügen möchte: Die Möglichkeit, einen Bindestrich bei längeren Komposita zu setzen, die vom Duden geboten wird, wird vom gleichen Wörterbuch in diesem Fall nicht eingesetzt. In seiner eigenen Wörterliste wird das Wort ohne Bindestrich gelistet: Fuß­ball­welt­meis­ter­schaft, die - Duden. Daraus kann man schließen, dass der Duden auch der Meinung ist, dass es bei diesem Kompositum nicht notwendig ist, diesen Bindestrich zu benutzen. Infolge der Verschiebung dieses Lemmas wäre es sinnvoll, auch die anderen Lemmata, aber auch Kategorien, welche das Wort "Fußball-Weltmeisterschaft" beinhalten, zugunsten der Einheitlichkeit der Rechtschreibung in der Wikipedia auf die richtige Schreibweise zu verschieben. Gruß --Timk70 Frage? 20:32, 19. Sep. 2014 (CEST)
@Ingo1968: Nein, die Regel erlaubt das nicht, denn es kommt nicht darauf an, wieviele Teile es sind, sondern auf etwaige Missverständlichkeit.
Die Diskussion läuft jetzt im Portal. Bitte dort fortführen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 09:59, 20. Sep. 2014 (CEST)