Doriane Vidal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Doriane Vidal (* 16. April 1976 in Limoges) ist eine französische Snowboarderin.

Doriane Vidal gewann bei den Olympischen Winterspielen 2002 in der Halfpipe die Silbermedaille. In derselben Disziplin ist sie 3-fache Weltmeisterin (2001, 2003 und 2005). Bei der Snowboard-Weltmeisterschaft 1999 gewann sie Silber. 1998 wurde sie Gesamtsiegerin des Weltcups in der Halfpipe, 1999 wurde sie Zweite.

Weblinks[Bearbeiten]