Dudley Marjoribanks, 1. Baron Tweedmouth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Dudley Coutts Marjoribanks, 1. Baron Tweedmouth (* 29. Dezember 1820; † 4. März 1894) war ein britischer Politiker und Tierzüchter. Er wurde vor allem als der erste Züchter der als Golden Retriever bekannten Hunderasse bekannt.

Marjoribanks wurde 1820 als Sohn von Edward Marjoribanks of Greenlands geboren, von dem er ein beträchtliches Vermögen erbte, das er später durch seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Brauerei Meux Brewery noch erheblich erweitern konnte. In der Londoner Park Lane baute er das herrschaftliche Brook House. Später erwarb er den Wald von Guisachan im Glen Affric in Inverness-shire sowie größere Länderereien bei Hutton und Eddington nahe der Heimat seiner Familie in Berwickshire.

1853 zog Marjoribanks als Abgeordneter für die Liberale Partei für den Wahlkreis Berwick-upon-Tweed ins britische Unterhaus ein.

Als Privatmann beschäftigte Marjoribanks sich vor allem mit der Hundezucht. In dieser Funktion „schuf“ er unter anderem die als Golden Retriever bekannte Hunderasse.

1880 wurde er als Baron Tweedmouth in den Adelsstand erhoben. Grund hierfür die erhebliche finanzielle Unterstützung, welche seine Partei von ihm erhielt. Er starb 1894.

Marjoribanks heiratete 1848 Isabella Weir-Hogg. Das Ehepaar hatte drei Kinder: Edward Marjoribanks, 2. Baron Tweedmouth, der Erbe seines Titels war. Die Tochter Ishbel Maria heiratete John Hamilton-Gordon, 7. Earl of Aberdeen, den späteren Generalgouverneur von Kanada, die Tochter Mary Matthew Ridley, 1. Viscount Ridley.

Vorgänger Amt Nachfolger
Titel neu geschaffen Baron Tweedmouth
1881–1894
Edward Marjoribanks