Dustin (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dustin home AB
Logo
Rechtsform Aktiebolag
Gründung 1984
Sitz Stockholm SchwedenSchweden Schweden
Leitung Per Eriksson (CEO)
Umsatz 3,8 Mrd. SEK (2008)[1]
Branche Versandhandel
Website www.dustinhome.se

Dustin AB ist ein schwedischer Elektronikversandhandel mit Sitz in Stockholm. Das Unternehmen ist in Skandinavien tätig.

Hintergrund[Bearbeiten]

Dustin nahm 1984 seinen Betrieb als Versandhaus für Disketten auf. Ab 1993 erweiterte das Unternehmen sein Spektrum um weiteres Computerzubehör, ehe ab 1996 auch komplette Computer vertrieben wurden. Mit der Veröffentlichung der ersten Firmenhomepage stieg Dustin im April 1994 in den Internethandel ein.

Bis 2006 befand sich Dustin im Besitz der Firmengründer Bo und Ulla Lundevall, ehe es zum großen Teil an die Privat-Equity-Gesellschaft Altor Equity Partners veräußert wurde. In der Folge expandierte das Unternehmen im skandinavischen Markt

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. dustinhome.se: „Företagspresentation“ (abgerufen am 24. September 2010)