Dynamic Information and Action Gateway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Welches Layer? Welche zugrundelegenden Protokolle? Was für Arten von Daten werden dabei übertragen?

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Das Dynamic Information and Action Gateway (DIAG) ist ein proprietäres Protokoll der SAP AG, welches für die Kommunikation zwischen SAP GUI und dem Applikationsserver eines SAP-Systems eingesetzt wird. Außerdem verwendet der SAP Internet Transaction Server dieses Protokoll, um mit dem R/3-System zu kommunizieren.

Dem proprietären Protokoll DIAG liegt intern das Remote Function Call der Firma SAP zu Grunde. Dieses ist auf die Schichten 5 und 6 des OSI-Modells einzuordnen.

Mit DIAG werden binäre Daten übertragen. Es handelt sich aber nicht um eine Verschlüsselung, sondern DIAG verwendet Verfahren zur Datenkompression.

Weblinks[Bearbeiten]