ESP

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

ESP steht für:

Technik:

  • Electrical Submersible Pump, eine im Bohrloch versenkte elektrisch betriebene Tiefpumpe
  • Electronic Skip Protection, verhindert das kurzzeite Aussetzen von CD-Playern bei Stößen
  • Electronic Stability Control (Elektronisches Stabilitätsprogramm) für Kraftfahrzeuge, siehe Fahrdynamikregelung
  • Endless Strip Production, Modernes Warmwalzwerk zur Flachbanderzeugung von Stahl direkt aus dem Giessprozess
  • External Stowage Platform, Bauteile der Internationalen Raumstation (ISS)
  • Electrostatic precipitators, dt. Elektrofilter, sind Anlagen zur Abscheidung von Partikeln aus Gasen, die auf dem elektrostatischen Prinzip beruhen

Informatik:

Kunst und Kultur:

Unternehmen und Produkte:


ES-P steht für:


Siehe auch:

 Wiktionary: ESP – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.