Eduardo Pondal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eduardo González-Pondal Abente (* 8. Februar 1835 in Ponteceso, Galicien; † 8. März 1917 in A Coruña, Galicien) war ein galicischer Dichter. Er hat die galicische Nationalhymne geschrieben.

Ehrungen[Bearbeiten]

1965 war ihm der Tag der Galicischen Literatur gewidmet.

Werke[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Karteikarte

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Eduardo Pondal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien