Educating Peter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Educating Peter
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1992
Länge 30 Minuten
Stab
Regie Gerardine Wurzburg
Produktion Gerardine Wurzburg
Thomas C. Goodwin
Kamera Gary Griffin

Educating Peter ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 1992.

Handlung[Bearbeiten]

Peter Gwazdauskas ist ein Junge mit Trisomie 21, auch bekannt als Down-Syndrom. Mit der Hilfe spezieller Lernmethoden soll es ihm ermöglicht werden, einen Schulabschluss zu absolvieren.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

1993 wurde der Film in der Kategorie Bester Dokumentar-Kurzfilm mit dem Oscar ausgezeichnet.

Hintergrund[Bearbeiten]

Peter Gwazdauskas schaffte 2001 den Abschluss. Gerardine Wurzburg dokumentierte dies mit dem Film Graduating Peter.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]