Edward Rutherfurd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edward Rutherfurd (* 1948 in Salisbury, England) ist ein englischer Schriftsteller und Autor mehrerer historischer Romane. Bekannt wurde er durch den historischen Roman Sarum (Buch), der 1987 bei Century Hutchinson Ltd. erschien. 1990 wurde die deutsche Ausgabe veröffentlicht.

Leben[Bearbeiten]

Rutherfurd wurde 1948 in Salisbury geboren. Er studierte englische Geschichte sowie englische Literatur an den Universitäten in Cambridge und Stanford. Nach Beendigung seines Studiums arbeitete er im Buchhandel in New York City. Dort hatte er auch die Idee zu einem historischen Roman über seinen Geburtsort Salisbury. Seit 1990 lebt er in Dublin, Irland.

Werke[Bearbeiten]

  1. Die Prinzen von Irland. („Dublin“). 2007, ISBN 978-3-453-47072-9.
  2. Die Rebellen von Irland. („Ireland Awakening“). 2007, ISBN 978-3-453-47082-8.
  • Paris („Paris: The Novel“), 2013

Weblinks[Bearbeiten]