Edward Wadsworth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edward Alexander Wadsworth (* 9. Oktober 1889 in Cleckheaton, Yorkshire; † 21. Juni 1949 in London) war ein britischer Maler des Vortizismus.

Leben[Bearbeiten]

Wadsworth studierte an der Slade School of Art, wo er den Vortizismus entdeckte und dessen Mitbegründer er wurde. Er stützte sich auf Futurismus und Kubismus, um die geometrische Kunst bis zur Abstraktion weiterzuentwickeln. Während des Ersten Weltkriegs wurde zur Royal Navy einberufen und auf der Mittelmeerinsel Moudros. In weiteren Verlauf des Kriegs wurde ihm die Beaufsichtigung der Tarnungsarbeiten in Bristol und Liverpool übertragen, wobei ihm seine künstlerische Erfahrung zugutekam. So entwickelte er immer neue geometrische Variationen, die den Blick der feindlichen Luftaufklärer ablenken sollten.

Ab seinem Eintritt in die Royal Navy verwendete Wadsworth nautische Motive in seinen Werken.

Weblinks[Bearbeiten]