Eileen Essell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eileen Essell (* 8. Oktober 1922 in London, England) ist eine britische Schauspielerin, bekannt für ihr hohes Alter, in dem sie ihre Filmkarriere begann.

Leben[Bearbeiten]

Essel hatte in den 1940ern und 1950ern 13 Jahre auf der Bühne gewirkt, nach ihrer Heirat die Karriere aber beendet. Erst nach dem Tod ihres Mannes 1998 begann sie wieder als Schauspielerin zu arbeiten. Ein Agent, der im Publikum saß, vermittelte ihr eine Fernsehrolle. Ihr erster Auftritt im Fernsehen war in den späten 1970ern in einer Episode der Seifenoper Doctors. Seitdem war sie in vielen anderen Fernsehserien, unter anderem in The Bill, Doc Martin, Hustle – Unehrlich währt am längsten, Holby City, Casualty, Ideal und Sensetive Skin zu sehen. In der Episode Out of the Rain der zweiten Staffel der Fernsehserie Torchwood, die vom britischen Fernsehsender BBC ausgestrahlt wurde, hatte sie eine Gastrolle inne. Seit 2002 spielte sie in mehreren Spielfilmen mit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]