Einstein-Preis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Einstein-Preis ist ein alle zwei Jahre von der American Physical Society für Leistungen in der Gravitationsphysik vergebener Preis. Er ist nach Albert Einstein benannt und mit 10.000 Dollar dotiert.

Er sollte weder mit dem Albert Einstein Award, dem Einstein-Preis für Laserforschung noch mit der Albert-Einstein-Medaille verwechselt werden.

Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  1. Irwin Shapiro was awarded the 2013 Einstein Prize of The American Physical Society bei der Harvard University (harvard.edu); abgerufen am 21. September 2012