Elb-Liebesgras

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Elbe-Liebesgras)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elb-Liebesgras
Rispe des Elb-Liebesgrases

Rispe des Elb-Liebesgrases

Systematik
Ordnung: Süßgrasartige (Poales)
Familie: Süßgräser (Poaceae)
Unterfamilie: Chloridoideae
Tribus: Eragrostideae
Gattung: Liebesgräser (Eragrostis)
Art: Elb-Liebesgras
Wissenschaftlicher Name
Eragrostis albensis
H.Scholz

Das Elb-Liebesgras oder Elbe-Liebesgras (Eragrostis albensis) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Süßgräser (Poaceae). Dieses kleine Gras wächst in Mitteleuropa in Spühlsaumgesellschaften (Fluss-Meldenfluren) von Strömen.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Elb-Liebesgras wächst kleinhorstig als ausgebreitete bis aufrechte, einjährige Pflanze mit Wuchshöhen von 10 bis 60 (selten 110) cm. Die Blattscheiden sind drüsenlos. Die oberen sind kahl. An den Scheidenmündungen der unteren Blattscheiden sind zottige, längere Haare entwickelt.

Die Ährchen der Rispe sind vier- bis siebenblütig ausgebildet, die Rispenachse ist rau. Am unteren Ende der Rispe sind nur ein bzw. maximal zwei Rispenäste vorhanden.[1][2]

Verbreitung und Standortansprüche[Bearbeiten]

Das Elb-Liebesgras gedeiht am Elbufer in Fluss-Meldenfluren auf Uferpartien, die bei sommerlichen Niedrigwasserständen trockenfallen. Auf flachen sandigen Stränden der Ober- und Mittelelbe sind oftmals größere Bestände entwickelt. Zerstreut wächst die Art im hessischen und rheinland-pfälzischen Rheintal.[1]

Systematik[Bearbeiten]

Das Elb-Liebesgras wurde von Hildemar Scholz 1995 in den Verhandlungen der Botanischen Vereinigung zu Berlin und Brandenburg 128.74 beschrieben. Der systematische Rang ist jedoch umstritten.[2] Das Elb-Liebesgras wird erst seit Anfang der 1990er Jahre beobachtet, wobei zunächst die Massenbestände an der Elbe auffielen. Vermutet wird, dass das Elb-Liebesgras in Mitteleuropa aus einer aus dem Osten eingeschleppten, dem Behaarten Liebesgras verwandten Art neu entstand.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Rothmaler (Begr.): Exkursionsflora von Deutschland. Band 4, Gefäßpflanzen: Kritischer Band, 10. Aufl. 2005, S. 925.
  2. a b Floraweb

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Elb-Liebesgras – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien