Elvis Presley (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elvis Presley
Studioalbum von Elvis Presley
Veröffentlichung 23. März 1956
Label RCA Victor
Format LP
Genre Rock and Roll, Rockabilly
Anzahl der Titel 12
Laufzeit 28:03
Produktion Sam Phillips (nur Sun Recordings)
Chronologie
Elvis Presley Elvis
(1956)

Elvis Presley ist das Debütalbum von Elvis Presley, das im März 1956 erschien. Es war das erste Rock-and-Roll-Album, das Platz eins der Charts erklomm.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Das Album wurde auf dem Label RCA Victor in Mono veröffentlicht. Das Album wurde am 10. und 11. Januar 1956 in den RCA Recording Studios in Nashville, Tennessee sowie am 30. und 31. Januar[1] in den RCA Studios in New York City aufgenommen. Im Sun Studio in Memphis, Tennessee waren am 5. Juli[1], 19. August und 10. September 1954 und am 11. Juli 1955 weitere Stücke aufgenommen worden.

Erfolg und Kritik[Bearbeiten]

Bruce Eder von Allmusic gab dem Album fünf von fünf Sternen und die Auszeichnung "AMG Album Pick". Elvis Presley sei ein "aufsehenerregendes Debütalbum", wie es noch keins gegeben habe. Es repräsentiere alle Einflüsse auf Presleys Musik außer Gospel - Rockabilly, Blues, Rhythm and Blues, Country und Pop.[1] Auch die Seite Sputnikmusic gab in einer ausführlichen Besprechung des festen Mitarbeiters Dave Donnelly fünf von fünf Sternen.[2] Das Album erreichte Platz 1 der Billboard Pop Albums und Platz eins in Großbritannien.[3] Es wurde mit Platin von der Recording Industry Association of America zertifiziert.

Cover[Bearbeiten]

Das Cover wurde durch das Magazin Rolling Stone auf Platz 40 der 100 besten Cover aller Zeiten gewählt. Auf Platz 39 kam die an das Cover von Elvis Presley angelehnte Version des Motivs von The Clashs London Calling.[4]

Titelliste[Bearbeiten]

Seite A:

  1. Blue Suede Shoes - 2.00
  2. I’m Counting on You - 2.23
  3. I Got a Woman - 2.24
  4. One Sided Love Affair - 2.09
  5. I Love You Because - 2.42
  6. Just Because - 2.34

Seite B

  1. Tutti Frutti - 1.57
  2. Trying to Get to You - 2.32
  3. I’m Gonna Sit Right Down and Cry over You - 1.59
  4. I’ll Never Let You Go (Little Darlin) - 2.23
  5. Blue Moon - 2.40
  6. Money Honey - 2.34

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d http://www.allmusic.com/album/mw0000644655
  2. http://www.sputnikmusic.com/review/7375/Elvis-Presley-Elvis-Presley/
  3. Elvis Presley Rock n' Roll (Version vom 6. November 2012 im Internet Archive)
  4. http://rateyourmusic.com/list/fedderedder/rolling_stones_100_greatest_album_covers