Emphase

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Emphase (auch Emphasis; altgr. ἐμφαίνω emphaínō „zeigen“, „an den Tag legen“, „anschaulich/deutlich/offensichtlich machen“) bedeutet eigentlich „öffentlich anschaubare Darstellung“ oder „Verdeutlichung“, in späterer Verwendung „Kraft des Ausdrucks“ oder „Nachdruck in der Rede“. Konträr dazu besteht allerdings bereits im Griechischen die Nebenbedeutung „Umschreibung“.

Verwendung[Bearbeiten]

Der Begriff Emphase hat in einzelnen Fachgebieten unterschiedliche Bedeutungen:

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Emphase – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen