Ewan Stewart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ewan Stewart (bürgerlich Andrew Ewan Stewart, * 8. Oktober 1957 in Edinburgh, Schottland) ist ein britischer Schauspieler.

Ewan Stewart ist der Sohn des Entertainers Andy Stewart.

Stewart besuchte von 1966 bis 1974 die Merchiston Castle School in Edinburgh. Im Jahr 1975 verließ er Schottland und ging nach London. Dort arbeitete er am Theater, im Bereich Drama. Seine erste Rolle als Major hatte er 1979 im Film Im Westen nichts Neues. Einer seiner bekanntesten Rollen war 1997 die des ersten Offiziers William McMaster Murdoch im Film Titanic.

Stewart ist verheiratet mit der englischen Schauspielerin Clare Byam-Shaw und hat zwei Kinder.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]