Fidra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Fidra
Insel Fidra mit Leuchtturm
Insel Fidra mit Leuchtturm
Gewässer Firth of Forth
Geographische Lage 56° 4′ N, 2° 47′ W56.071388888889-2.7847222222222Koordinaten: 56° 4′ N, 2° 47′ W
Fidra (Schottland)
Fidra
Einwohner (unbewohnt)

Fidra ist eine unbewohnte Insel im Firth of Forth vor North Berwick in East Lothian. Der Name der Insel ist auf die altnordische Sprache zurückzuführen und bezieht sich auf die Menge der Federn, die es aufgrund der Seevogelkolonien auf der Insel zu finden gibt.

Auf Fidra steht ein Leuchtturm, der automatisch gesteuert wird. Auf der Insel befinden sich Kameras, mit denen man im Scottish Seabird Centre in North Berwick die Vögel auf der Insel beobachten kann.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Fidra Island – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien