François Pantillon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

François Pantillon (* 15. Januar 1928 in La Chaux-de-Fonds) ist ein Schweizer Chorleiter und Komponist.

Seine ersten Chöre leitete François Pantillon schon mit 17 Jahren, noch als Gymnasiast. Mit 20 ging er ans Conservatoire Royal de Bruxelles, wo er fünf Jahre lang studierte. Zurück in der Schweiz gründete er das Kammerorchester Capella Bernensis. 1972-1997 leitete er das Thuner Stadtorchester. Ausserdem leitete beziehungsweise leitet er Chöre in Bern, Biel und Neuenburg.

François Pantillon hat zahlreiche Werke komponiert.

Weblinks[Bearbeiten]