Franklin Strait

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Franklin Strait
Prince of Wales Island mit der Franklin Strait im Südosten
Prince of Wales Island mit der Franklin Strait im Südosten
Verbindet Gewässer Peel Sound, Bellot Strait
mit Gewässer Larsen Sound
Trennt Landmasse Boothia Peninsula
von Landmasse Prince of Wales Island
Daten

Geographische Lage

71° 30′ 0″ N, 96° 30′ 0″ W71.5-96.5Koordinaten: 71° 30′ 0″ N, 96° 30′ 0″ W
Franklin Strait (Nunavut)
Franklin Strait
Inseln Dixon Island, Hobday Island, Toms Island, Graham Island, Tasmania Islands

Die Franklin Strait ist eine Meerenge im Kanadisch-arktischen Archipel im kanadischen Territorium Nunavut.

Sie befindet sich zwischen der Südostküste von Prince of Wales Island und der Boothia Peninsula und verbindet Peel Sound im Norden mit dem Larsen Sound im Südwesten. Die Bellot Strait führt von der Franklin Strait nach Osten zum Gulf of Boothia.

Benannt wurde die Meeresstraße nach dem englischen Forscher Sir John Franklin (1786–1847). Dieser kam in den arktischen Gewässern dieser Region ums Leben.