Frost Medal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Frost Medal ist ein Literaturpreis der Poetry Society of America für das Lebenswerk eines Dichters und seine Verdienste um die US-amerikanische Lyrik.

Die Medaille wurde erstmals 1930 verliehen und in den folgenden 53 Jahren nur in unregelmäßigen Abständen. Seit 1984 wird die Frost Medal jährlich vergeben. Sie ist mit $2500 dotiert.

Preisträger[Bearbeiten]

Robert Frost

Weblinks[Bearbeiten]

Poetry Society of America: The Frost Medalists (engl.)